Gerade wenn man auf Reisen ist, stellt sich immer wieder die alles entscheidende Frage: was nehme ich mit? Nicht zuviel, nicht zu wenig. Und, ganz besonders wichtig: es muss nach stundenlangem Eingesperrtsein im Koffer auch noch gut aussehen. Vor genau der Frage stand ich vor unserer Parisreise. Erschwerend kommt in Paris dazu, dass man sich beim Anblick der schönen Pariserinnen immer irgendwie underdressed fühlt. Im heutigen Blogbeitrag möchte ich eines meiner liebsten Outfits für eine Reise präsentieren.

Outfit für die Stadt - Etuikleid mit Bolero aus Plauener Spitze
Einmal quer durch Paris

Das perfekte Outfit für Paris

Das Etuikleid mit einem kleinen Elastananteil ist einfach perfekt für einen Stadtausflug, Es knittert nicht, sitzt einfach immer gut und macht auch jede Bewegung mit. Das grafische Muster ist elegant, aber nicht zu viel.

Outfit für die Stadt - Etuikleid mit Bolero aus Plauener Spitze
Das Etuikleid macht jede Bewegung mit

Das ich das Kleid wirklich gern anziehe, konnten Sie auch schon im Beitrag über unseren Ausflug nach Weimar sehen – auch dort machte es von Museum über Picknick bis Besuch im Nationaltheater alles mit.

Outfit für die Stadt - Etuikleid mit Bolero aus Plauener Spitze
Besonders schön bei leichtem Wind – ein Bolero, der die Arme bedeckt
Outfit für die Stadt - Etuikleid mit Bolero aus Plauener Spitze
Luftig und leicht – der Bolero aus Spitze

Da das Kleid ärmellos ist, kombiniere ich es gern mit einem leichten Bolero. Natürlich sollte er knitterfrei sein. Auch wenn das Kleid schon ein Muster hat, ist es nicht zuviel, wenn der Bolero noch ein ganz anderes Muster hat. Ich mag die Kombination aus den floralen Elementen Spitze und den grafischen Elementen des Kleides sehr. Durch den Mustermix ist die Spitze absolut alltagstauglich.

Outfit für die Stadt - Etuikleid mit Bolero aus Plauener Spitze
hmmmm … kleine Pause mit leckeren Brioche

Leichter Begleiter – der Bolero aus Spitze

Da macht sich der Bolero aus cremefarbener gestickter Plaunener Spitze besonders gut. Spitze knittert gar nicht und ist auch sehr unempfindlich. Ja wirklich, auch wenn sie so fragil aussieht, passiert ihr so schnell nichts. So kann ich den Bolero sehr klein zusammenlegen und von einer kleinen Tüte umhüllt, findet er problemlos in meiner Tasche Platz.

Plauener Spitze ist absolut knitterfrei, unempfindlich und pflegeleicht
So klein kann der Bolero sein
Outfit für die Stadt - Etuikleid mit Bolero aus Plauener Spitze
Passt problemlos in meine Tasche

Gerade wenn man im Sommer in Großstädten unterwegs ist, ist ein leichtes Jäckchen unverzichtbar. Draußen sind noch 30 Grad und plötzlich steht man in Räumen, in denen die Klimaanlage ihre volle Leistungsfähigkeit unter Beweis stellt.

Outfit für die Stadt - Etuikleid mit Bolero aus Plauener Spitze
Auch in klimatisierten Räumen sehr angenehm – wie hier vor einem meiner Lieblingsbilder von Monet – dem Mohnfeld

Unterwegs in Paris

Auf einer Stadttour weiß man nie so recht, wo es einen hintreibt und da halte ich es lieber mit dem schönen Motto, dass man nie zu overdressed sein kann.

So war der Bolero in Paris ein treuer Begleiter. Auf einer Tagestour führte uns der Weg vom Eiffelturm über das Musée Galliera – dem Modemuseum – bis ins Musée d’Orsay, dass sich in einem ehemaligen Bahnhof befindet. Im Musée d’Orsay gab es nicht nur weitere Seerosenbilder von Monet zu bewundern.

Outfit für die Stadt - Etuikleid mit Bolero aus Plauener Spitze
Auch hier gibt es Seerosen von Monet zu bewundern

Genau hier ergab sich auch einer der Momente, wo man denkt: zum Glück hab ich ein schickes Outfit an. Im Musée d’Orsay gibt es ein herrliches Restaurant, in dem sie unbedingt eine Pause machen sollten.

Restraurant im Musee Orsay
Das Restaurant im Musée d Orsay

Wundervolle Deckenmalereien, stuckverzierte Wände und riesige Spiegel lassen eher vermuten, dass wir in einem Palast sind und nicht in einem ehemaligen Bahnhofsrestaurant.

Outfit für die Stadt - Etuikleid mit Bolero aus Plauener Spitze
Bei Posten auf unserem Instagram Account erwischt

Das Musée d’Orsay wartet noch mit weiteren spektakulären Räumen. So sind hier nicht nur die zahlreichen Kunstwerke sehenswert

Outfit für die Stadt - Etuikleid mit Bolero aus Plauener Spitze
Im Musee d Orsay
Weitere Outfitinspirationen finden Sie hier
Outfit für die Stadt - Etuikleid mit Bolero aus Plauener Spitze
Perfekt für einen Stadtbummel in Paris
Meinen Bolero und die Ohrringe aus Spitze gibt es in unserem Onlineshop
Outfit für die Stadt - Etuikleid mit Bolero aus Plauener Spitze
Ein gelungener Ausflug

 

Ein perfektes Outfit für eine Stadterkundung
Markiert in:             

3 Kommentare zu „Ein perfektes Outfit für eine Stadterkundung

  • Pingback:Manja von Modespitze - Curvy Christmas 2016

  • 5. Oktober 2016 um 8:38
    Permalink

    Oh ich liebe Paris und erinnere mich gerade wieder daran zurück! Richtig toller Beitrag und ein super süßes Outfit, vor Allem der Bolero ist toll!
    Leider war ich noch nie im Louvre obwohl ich gerne male und total Kunstinteressiert bin.

    Liebe Grüße

    Nicole

    • 7. Oktober 2016 um 7:47
      Permalink

      Oh Dankeschön 🙂
      Im Louvre war ich auch noch nicht, er ist mir einfach zu groß und ich habe dann das Gefühl, irgendwas in der Stadt zu verpassen. Ich gehe lieber in die etwas kleineren Museen. Die Bilder hier sind im Musée d’Orsay entstanden.
      Liebe Grüße
      Manja

Kommentare sind geschlossen.