Ich liebe den Herbst für seine absolute Vielfältigkeit. Sonne – Regen – Sturm – buntes Laub überall – es ist einfach alles dabei und genau so vielfältig wie die Jahreszeit, sind auch die Möglichkeiten, die der Kleiderschrank bietet. Für die wunderbare Herbstzeit habe ich mit Abstand die meisten Sachen im Schrank.

Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
Mein Herbstoutfit an einem regnerischen Herbsttag in Reykjavik

Als Nicole von kurvig schön nach dem schönsten Herbstoutfit fragte, wusste ich sofort, dass ich mitmachen wollte – aber was aus dem großen Fundus zeige ich?

Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
Am alten Hafen von Reykjavik

Ein Ausflug nach Reykjavik

Da die Bilder zum Blogbeitrag während unseres Urlaubs in Reykjavik entstanden sind, sollte das Outfit vor allem auch koffertauglich sein. Und da es jeden Tag geregnet hat, stand das wichtigste Accessoire sofort fest – mein heißgeliebter Regenschirm mit den kleinen Kätzchen. Er ist ein wunderbarer Hingucker und das nicht nur im Herbst. Ich freue mich immer wieder auf Regentage, damit ich das kleine Schmuckstück ausführen kann.

Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
Mein treuen Begleiter – der Katzenschirm und das Cape von Gracy Q
Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
Hafenstimmung

Den ersten Bilderstopp haben wir im alten Hafen von Reykjavik eingelegt. Schiffe und Wasser versprühen jederzeit einen wunderbaren Charme. Der Hafen von Reykjavik wurde in den letzten Jahren liebevoll saniert und nun finden sich hier z.B. das wunderbare Cafe Haiti oder das Saegreifinn – Bewertung bei Trip-Advisor, das die beste Lobstersuppe bietet.

Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
Blick vom alten Hafen zur Harpa

Weiter ging es am Wasser entlang zur Harpa – der Konzerthalle Reykjaviks. Sie ist für mich so ein bisschen das Pendant zur Tower Bridge in London – schon 100 mal gesehen, mindestens 1000 Fotos gemacht – und schon wieder geknipst, denn eins geht immer noch – weil heute sieht sie wieder besonders spektakulär aus. Die Harpa (Harfe) wurde 2011 fertig gestellt und beeindruckt vor allem durch die Glasfassade des Künstlers Olafur Eliasson, die nachts wunderbar beleuchtet ist. Das Flackern des Lichts erinnert an die Nordlicher in Island. Hier ist der perfekte Platz für unsere Innenaufnahmen und er bietet zudem noch einen traumhaften Blick auf den alten Hafen.

Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
Die Harpa

Was zieh ich an?

Aber nun endlich zum Outfit: Letztlich fiel meine Wahl auf ein wundervolles Kleid von Gracy Q in dunklem Blau – es ist genau richtig für den Herbst. Nicht zu warm, nicht zu kalt. Ein traumhaftes Jerseykleid, das immer gut fällt, mit einem Einsatz aus schwarzer Tüllspitze, die das Kleid elegant und verspielt zugleich macht. So ist es perfekt fürs Büro aber gleichzeitig auch zum Weggehen geeignet.

Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
Eine wunderbare Kombination
Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
Das Kleid von Gracy Q mit einem Einsatz aus Tüllspitze

Und was passt besser dazu als ein wunderbares Cape. Ich liebe Capes und kann auch einfach nicht widerstehen – besonders bei den Capes von Gracy Q. In das Cape Lourdes aus der aktuellen Kollektion habe ich mich sofort verliebt. Es ist etwas länger geschnitten als seine Vorgängermodelle und begeistert mich besonders durch den taillierten Schnitt und die Taschen zum Händewärmen – was ja gerade in der kalten Jahreszeit nicht zu verachten ist. Und sollte es doch noch etwas kälter sein, kann man es auch noch perfekt über ein Jäckchen tragen.

Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
Die Tasche ist ein Fundstück aus einem Trödelladen in Wien
Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
Das traumhafte kleine Pillbox-Hütchen von Anna C Menzel

Ein bisschen Farbe in den grauen Regentag bringen meine Accessoires aus Plauener Spitze, die alle in Petrol gehalten sind. Petrol ist eine der Trendfarben dieser Saison. Die Brosche, der Schal und das Hütchen sind wunderbar aufeinander abgestimmt. Die Brosche Sophie und der Schal Miro sind von Frieda & Elly und das Hütchen hat Anna C Menzel – eine Hutmacherin aus Berlin – gefertigt. Gerade auch in der trüben Zeit können die Accessoires ruhig auch etwas farbiger sein – ebenso wie die Strumpfhose – die fast den Farbton der Spitze trifft.

Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
Auch Strumpfhosen bringen Farbe in den Herbst

Das Problemkind in der Herbst-/Winterzeit sind für mich eindeutig die Schuhe. Ich bin nicht wirklich ein Freund von festem Schuhwerk und versuche, so lange wie möglich in sommerlichen Schuhen zu gehen. Ich liebe besonders die Schuhe von Chie Mihara – auch wenn sie nicht gerade ein Schnäppchen sind. Sie sind einfach wunderbar und versprühen zeitlose Eleganz und bestechen durch liebevolle kleine Details, die sie ganz einmalig machen. Das Paar ist aus der Herbst-/Winterkollektion des vergangenen Jahres. Aber es passt einfach wunderbar zu meinem liebsten Herbstoutfit.

Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
Meine absoluten Lieblingsschuhe

Wer noch mehr Inspirationen für das Herbstoutfit sucht, wird hier fündig

Schaut unbedingt bei den fünf Blogs vorbei. Es lohnt sich sehr.

Stefanie von Plussize-Crush

Julia von Juliary

Nicole von NiFashionCol

Nicole von kurvig schön

Laura von Feenstaub

 

Noch mehr zu Reykjavik und Island

Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
Blick aus der Harpa

Und wer mehr Lust auf Island bekommen hat, dem sei das Buch von Marco Asbach empfohlen. Sein Buch 111 Gründe, Island zu lieben aus dem Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag ist mehr als nur ein Reiseführer. Es ist ein wunderbares Buch, das von seinen beeindruckenden Schilderungen und seiner lebendigen Sprache lebt. Auf einer Rundreise durch Island erfährt man Wissenswertes, Liebenswertes, Skurriles und lernt Island und seine Bewohner näher kennen. Selbst wenn man schon mehrfach in Island war, hält es immer noch Neuigkeiten und Überraschungen bereit.

Das Fotoshooting zum schönsten Herbstoutfit fand in Reykjavik statt - mehr auf www.modespitze.de/blog
111 Gründe, Island zu lieben von Marco Asbach

Aber Marco Asbach ist nicht nur Autor des Buches, er führt auch den wunderbaren Blog Zauber des Nordens – hier erhält der geneigte Leser zahlreiche Tipps für die kleine Insel im hohen Norden und kann sich mit den fantastischen Bildern schon auf die Reise nach Island einstimmen.

Mein Herbstoutfit im Detail

Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
Spiegelung im Glas der Harpa

Kleid und Cape – Gracy Q

Brosche und Schal – Frieda & Elly by Modespitze Plauen

Hut – Anna C Menzel

Schuhe – Chie Mihara

Regenschirm – über Top Vintage

Mein liebstes Herbstoutfit kommt natürlich nicht ohne Spitze aus. Mehr auf www.modespitze.de/blog
wunderbare Lichtstimmung

 

Mein liebstes Herbstoutfit
Markiert in:                 

4 Gedanken zu „Mein liebstes Herbstoutfit

  • 26. November 2015 um 22:25
    Permalink

    Das Cape! Ich bin verliebt.
    Erinnert mich irgendwie an Gossip Girl 🙂

    Liebe Grüße
    Steffi

    • 27. November 2015 um 7:11
      Permalink

      hihi … ich mag das Cape auch sehr!
      Liebe Grüße, Manja

  • 26. November 2015 um 11:54
    Permalink

    Ein wirklich tolles Outfit, mit so viel Liebe zum Detail! Steht dir wirklich sehr, sehr gut!

    Mein Beitrag dazu kommt dann heute Abend online 🙂

    Liebe Grüße,
    Julia

    • 26. November 2015 um 12:20
      Permalink

      Oh Dankeschön! Ich bin auch schon sehr gespannt auf dein Outfit!
      Liebe Grüße
      Manja

Kommentare sind geschlossen.