Es ist immer schön zu sehen, wie Designer unsere Plauener Spitze verarbeiten, wie sie eingesetzt wird und was daraus entsteht. So sind wir voller Vorfreude der Einladung zur Modenschau von Julia Starp gefolgt. Begleiten Sie uns auf der Reise nach Berlin.

Reisende - die aktuelle Kollektion von Julia Starp
Reisende – die aktuelle Kollektion von Julia Starp

Reise ist auch das perfekte Stichwort. Denn Julia Starp präsentiert ihre aktuelle Kollektion unter dem Namen „Reisende“

Von der Elbe an die Spree

Für die Kollektionspräsentation hat die Hamburger Designerin Julia Starp einen sehr stimmigen Ort gewählt – den Club Weyde³ direkt an der Spree.

Kaiserwetter an der Spree
Kaiserwetter an der Spree

Bei herrlichem Wetter und so direkt am Wasser machte sich ein wenig Urlaubsstimmung breit. Erst recht, wenn man mit so tollen Mädels unterwegs ist. Mit Victoria von Vintagemädchen, Steph von Miss Kittenheel und Anja von Everyday Boudoir verging das Warten wie im Fluge.

Zur Fashionshow von Julia Starp
Unterwegs mit den Anja von Everyday Boudoir, Steph von Miss Kittenheel
Zur Fashionshow von Julia Starp
und Victoria von Vintagemädchen, die auch das obige Foto gemacht hat

Da ist es auch gar nicht schlimm, wenn sich der Beginn der Show etwas nach hinten verschiebt.

Die Kollektion Reisende von Julia Starp

Aber nun hat das Warten ein Ende und die Modenschau beginnt. Julia Starps Kollektion ist inspiriert von Vintagepostkartenmotiven von New York, London, Paris und Italien.

Der schöne Charme von Vintagepostkarten
Der schöne Charme von Vintagepostkarten

Diese finden sich auf den Stoffprints der Kollektion wieder. Die bunten Drucke bilden einen interessanten und farbenfrohen Kontrast zu den schwarz/weißen Stoffen.

Die Kollektion Reisende von Julia Starp
Die Kollektion Reisende von Julia Starp

Die Kollektion überzeugt durch klassische Schnitte, die an die 20er und 60er Jahre erinnern und mit liebevollen Details vollendet werden.

Die Kollektion Reisende von Julia Starp
Eines meiner Favoriten

Mir gefallen besonders gut die A-Linien-Kleider im typischen 60s Look, die zusätzlich mit langen Kellerfalten versehen sind.

Die Kollektion Reisende von Julia Starp
Wundervolle Details – hinter den langen Kellerfalten verstecken sich Taschen

Überhaupt bin ich begeistert von den klaren Linien und Formen der Kollektion. Es ist eine zeitlose, klassische Kollektion entstanden, die sehr tragbar ist und auch untereinander gut kombinierbar.

Aber nicht nur die Frauen werden bei der Kollektion fündig, auch die Männer dürfen bei Julia Starp im vintageinspirierten Look mit auf die Reise gehen.

Die Kollektion Reisende von Julia Starp
Auch Männer werden fündig

Sehr schön finde ich, dass das Thema Reise nicht nur musikalisch aufgegriffen wird, sondern auch durch die Borddurchsagen in den kurzen Pausen. Dadurch verbinden sich die Teile sehr stimmig miteinander.

Von Prêt-à-porter zu Couture

Der letzte Teil der Schau ist der festlichen Garderobe und den langen Kleidern und natürlich dem Brautkleid vorbehalten.

die Couture-Kollektion von Julia Starp mit Plauener Spitze und Hemp Silk
die Couture-Kollektion mit Plauener Spitze und Hemp Silk

Nun hat unsere Plauener Spitze ihren Auftritt und meine Neugier steigt nochmals an. Ich bin ganz begeistert von der Umsetzung. Die Spitze bezaubert in der Kollektion von Julia Starp als Verzierung am Kleid, akzentuiert elegant den Rücken oder bildet ein ganz zartes Collier.

die Couture-Kollektion von Julia Starp mit Plauener Spitze und Hemp Silk
Ein eleganter Rückenausschnitt

Ich finde es ganz wunderbar, wie die sinnliche Eleganz der Kleider mit der Spitze noch einmal unterstrichen wird. Persönlich mag ich es besonders, wenn die Spitze eher für Details eingesetzt wird, wie zum Beispiel für den Rückenausschnitt, als flächig für ein komplettes Kleid.

Brautkleid von Julia Starp mit Plauener Spitze und Hemp Silk
wunderschöne Akzente mit Spitzenmotiven

Nachhaltige Mode auf dem Laufsteg

Was ich auf keinen Fall unerwähnt lassen möchte: schon seit der Gründung des Labels „Julia Starp Modedesign“ im Jahr 2009 legt Julia Starp besonders viel Wert auf die Nachhaltigkeit.
Die Baumwolle stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und nachhaltiger Produktion und ist GOTS-zertifiziert. Die Seide für die Abendkleider ist Hemp Silk – also Seide, bei der der Raupe genug Zeit zum Schlüpfen gegeben wird und der Kokon eben nicht mit der Raupe einfach in kochendes Wasser geworfen wird. Produziert wird in europäischen Ländern nach den Standards der Fair Wear Foundation. Julia Starp zeigt einmal mehr wie toll nachhaltig produzierte Mode sein kann. Fair Fashion ist absolut vielfältig und superchic.

Markus Kenzie und Julia Starp
Model Markus Kenzie und Julia Starp zum Abschluss der Modenschau

Reisende von Julia Starp ist eine wundervolle Kollektion, die klassische Schnitte und edle Roben mit ökologischem Bewusstsein verbindet.

Shoppingtipps

 

 

Reisende – die neue Kollektion von Julia Starp
Markiert in: