In unserem Beitrag Nudelsuppe gegen den Winterblues haben wir gemeinsam mit Birkel* ihre liebsten Nudelsuppenrezepte gesucht. Der Winter wollte uns ja in diesem Jahr nicht wirklich mit viel Schnee erfreuen. Trotzdem freuen wir uns über die die eingesandt Rezepte, denn eine Nudelsuppe schmeckt nicht nur im Winter hervorragend.

Nudelsuppe gegen Winterblues
Wir waren auf der Suche nach Nudelrezepten gegen den Winterblues

Bevor wir den oder die Gewinnerin bekannt geben, verraten wir noch die eingereichten Rezepte:

Die Rezepte für die Nudelsuppe

Sonia vom Blog Yellowgirl beglückte uns mit einem Rezept für Hühnersuppe – Rosół mit flambierten Zwiebeln. Das Rezept finden Sie hier in ihrem Blogbeitrag.

Nudelsuppe gegen den Winterblues - Rezepte
Das Rezept von Sonias Rezept vom Blog Yellowgirl

 

Vicky schickte uns ein Rezept für eine Nudelsuppe mit Hackfleischklöpschen

Nudelsuppe gegen den Winterblues - Rezepte
eine Buchstabensuppe

Zutaten

  • 200 gr Nudel (Buchstaben oder dünne Fadennudeln)
  • 200 gr Hackfleisch – gewürzt
  • 1 Stange Lauch / Porree
  • 1 l Gemüse-oder Fleischbrühe
  • Petersilie
  • Muskat

Nudelsuppe gegen den Winterblues - Rezepte
mit Fleischklöpschen

Zubereitung

In etwas Öl den kleingeschnittenen Lauch anbraten und mit der Brühe ablöschen. Aus dem Hack kleine Klöpschen formen und in die Brühe geben und 10 Minuten köcheln lassen. Dann die Nudeln dazugeben und nach Packungsanleitung kochen. Mit Muskat abschmecken Die frisch gehackte Petersilie darüber streuen. Fertig.

 

Von Karsten ging ein Rezept für eine türkische Nudelsuppe ein

Zutaten

  • 200 g Nudeln (Gabelnudeln oder Hörnchen)
  • 250 g Hackfleisch (Lamm oder Rind)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 1 Eßl Tomatenmark
  • ca 750ml Gemüsebrühe
  • Thymian und /oder Oregano
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel
  • Zitrone
Nudelsuppe gegen den Winterblues - Rezepte
Nudeln und Tomaten – immer eine gute Kombination

Zubereitung

Die Zwiebel kleinschneiden und mit dem Hackfleisch anbraten, Salz, Pfeffer, den Kreuzkümmel (am besten gemahlen) und das Tomatenmark dazugeben und gut verrühren. Die passierten Tomaten und die Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen. Etwa 15 Minuten kochen und dann die Nudeln dazugeben und nach Packungsanweisung kochen. Kurz vor Ende die Kräuter dazugeben. Eventuell noch mit Brühe auffüllen.

Vor dem Servieren noch ein paar Spritzer Zitronensaft über die Suppe geben.

 

Unser Rezept war eine Nudelsuppe mit Riesenbohnen und Chorizo und das Rezept finden Sie hier.

Nudelsuppe gegen den Winterblues - unsere liebsten Rezepte
LECKER! Nudelsuppe mit Riesenbohnen und Chorizo

 

Und nun zu dem mit Spannung erwarteten Gewinner: das Los fiel auf Karsten.

Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit dem Salz und den Nudeln.

Nudelsuppe gegen den Winterblues
Unser Gewinn – Salz für die Suppe und dazu Nudeln von Birkel

Ein Dankeschön an alle, die mitgemacht haben und wir danken Birkel recht herzlich für den wunderbaren Gewinn.

 

*Unser Blogevent entstand in Kooperation mit Birkel

 

Weitere Rezepte finden Sie hier

Nudelsuppe gegen den Winterblues – Gewinner
Markiert in:     

Ein Kommentar zu „Nudelsuppe gegen den Winterblues – Gewinner

  • 18. Februar 2016 um 23:41
    Permalink

    Die Nudelsuppen klingen echt lecker, werde ich mir demnächst mal kochen.

Kommentare sind geschlossen.